Versionsverwaltung mit Git.pdf

Versionsverwaltung mit Git PDF

Sujeevan Vijayakumaran

Von grundlegenden Funktionen über die Handhabung von Branches und Remote-Repositorys bis zu Tipps und Tricks für (nicht nur) alltägliche Funktionen Auswahl sinnvoller Workflows und Einsatz für Teams Git-Repositorys hosten mit GitHub und GitLab Git ist in der Softwareentwicklung bereits weit verbreitet – sowohl in Firmen als auch in Open-Source-Projekten. Zum Einstieg lernen Anfänger häufig nur die wichtigsten Befehle, die schnell nicht mehr ausreichen, vor allem wenn die ersten Fehler auftreten.Dieses Buch behandelt einerseits die gängigen Befehle, die Sie beim täglichen Arbeiten mit Git brauchen. Andererseits geht es dem Autor auch darum, dass Sie Git als Ganzes verstehen, um es effektiv im Entwicklungsprozess einsetzen zu können.Der Fokus des Buches liegt auf dem praktischen Arbeiten mit Git. Sie lernen anhand eines Projektes, welche Befehle es gibt, wie diese arbeiten und wie Sie auftretende Probleme lösen können. Neben alltäglichen Funktionen finden Sie auch seltener gebrauchte Kommandos, die aber ebenfalls wichtig sind. Dabei legt der Autor großen Wert auf die Einbindung und Anpassung des Entwicklungsprozesses.Im zweiten Teil des Buches werden fortgeschrittene Themen behandelt. Der Schwerpunkt liegt auf dem Einsatz von Git in Teams. Darunter etwa das Hosten verteilter Repositorys mit GitHub und GitLab. Ein weiteres Kapitel behandelt die Workflows, die je nach Anzahl der beteiligten Personen, Branches und Repositorys eines Projektes variieren.Darüber hinaus gibt Ihnen der Autor hilfreiche Informationen für den Umstieg von Subversion sowie einen Überblick über grafische Git-Programme. Zum Schluss folgt noch ein Kapitel mit Hinweisen für eine langfristig nachvollziehbare Git-Historie sowie ein Kapitel zu häufig gestellten Fragen.Das Buch richtet sich sowohl an blutige Einsteiger als auch an erfahrene Leser.Aus dem Inhalt:KonfigurationArbeiten mit BranchesVerteilte RepositorysHosting mit GitHub und GitLabWorkflowsHooksUmstieg von SubversionZahlreiche Tipps für die tägliche ArbeitGrafische ClientsTipps für nachvollziehbare Git-HistorienFrequently Asked QuestionsBefehlsreferenz

Ich spreche aus der Sicht eines Git Anfängers, und zwar habe ich vor ein paar Wochen durch einen Podcast von Git gehört. Und wusste bis vor diesem Buch noch nicht einmal was Git ist, oder wofür man eine Versionsverwaltung gebrauchen kann.

9.83 MB DATEIGRÖSSE
9783747500422 ISBN
Versionsverwaltung mit Git.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Versionsverwaltung: In 2 Schritten zum eigenen Git-Server Wer Versionsverwaltung einsetzt, wird von Git schon mal gehört haben – nicht zuletzt durch GitHub. Das verteilte Versionsverwaltungs-System Git kann aber auch ohne GitHub benutzt werden, was

avatar
Mattio Müllers

Das »Git«, mit dem wir uns im Rahmen dieses Artikels befassen, ist allerdings weder schwach noch blöd — ganz im Gegenteil. Git ist ein Open-Source-System zur Versionsverwaltung, welches im April 2005 von Linus Torvalds "erschaffen" wurde, um es zur Verwaltung des Linux-Kernel-Quellcodes einzusetzen. Torvalds begründete die groteske

avatar
Noels Schulzen

–Git: Verteilte Versionsverwaltung 2 Software-Evolution WS 2015/2016. Versionsprobleme •Vermeide Fragen und Probleme wie diese: –Welche ist die neueste Version eines Softwaresystems? –Ich kann eine ältere Version der Software nicht finden. –Ich kann eine bestimmte Version des Softwaresystems nicht erstellen, weil bestimmte Dateien fehlen. –Eine gerade erstellte Datei wurde von

avatar
Jason Leghmann

Häufig arbeiten mehrere Leute zusammen an einem Projekt. Um dabei die Übersicht zu behalten und die Änderungen der Einzelnen gut miteinander kombinieren zu können, wird in den allermeisten Fällen eine Versionsverwaltung (englisch: "Source-Code-Management-System") eingesetzt. Auch für einen einzelnen Entwickler kann eine Übersicht über die Entwicklung seines Projektes sinnvoll sein. Versionsverwaltung - Golem.de

avatar
Jessica Kolhmann

Versionsverwaltung mit Git. Git ist eines der bekanntesten VCS, die es aktuell gibt, und ist ein verteiltes System. Es ist kostenlos verfügbar und wurde 2005 von Linus Torvalds, dem Entwickler von …