Die vier ernsten Gesänge op. 121.pdf

Die vier ernsten Gesänge op. 121 PDF

Cornelia Preissinger

Ausgangspunkt der Untersuchungen zu vokalen und instrumentalen Gestaltungsprinzipien im Werk von Johannes Brahms bilden die «Vier ernsten Gesänge» op. 121. In ihnen verbindet Brahms biblischen Prosatext und die Form des Kunstliedes. Ein Skizzenblatt zeigt, daß Brahms verschiedene Themen als Instrumentalthemen konzipierte, bevor er sie in die Lieder tranformierte. Dieser «Primat der Musik» bildet die Grundlage für das gesamte Brahmssche Musikschaffen. Diese enge Wechselwirkung von Instrumental und Vokal wird nicht nur im Vokalwerk, sondern auch im Instrumentalwerk, in dem es zu einer sukzessiven Loslösung von der Sprache kommt, deutlich sichtbar. Die Arbeit schließt mit Betrachtungen zum «Ringen um die Form», das Brahms vom Beginn seines Schaffens an bis zu den Gesängen op. 121 begleitet.

Vier ernste Gesänge. Op. 121 - data.bnf.fr

2.84 MB DATEIGRÖSSE
9783631474716 ISBN
Kostenlos PREIS
Die vier ernsten Gesänge op. 121.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Im Gottesdienst am Totensonntag, den 20. November 2016 um 10.30 Uhr erklingen die „Vier ernsten Gesänge“ op. 121 von Johannes Brahms. Die textliche Grundlage der vier Stücke bilden verschiedene Bibelverse, die sich mit den Themen Tod und Erlösung beschäftigen. Anna Fischer (Alt) wird von Kantor Marc Jaquet am Flügel begleitet, den Gottesdienst hält Pfarrer Joachim …

avatar
Mattio Müllers

Ausgangspunkt der Untersuchungen zu vokalen und instrumentalen Gestaltungsprinzipien im Werk von Johannes Brahms bilden die «Vier ernsten Gesänge» op. 121. In ihnen verbindet Brahms biblischen Prosatext und die Form des Kunstliedes. Ein Skizzenblatt zeigt, daß Brahms verschiedene Themen als Instrumentalthemen konzipierte, bevor er sie in Die vier ernsten Gesänge op. 121 von Cornelia Preissinger ...

avatar
Noels Schulzen

Maik Gruchenberg (Bass) und Uta Fröhlich (Klavier) bringen „Vier ernste Gesänge“ (Op. 121) von Johannes Brahms zur Aufführung. Johannes Brahms komponierte die „Vier ernsten Gesänge“ am Ende seines Lebens. Die Texte entnahm er der Bibel. Die ersten drei Lieder mit Worten aus dem Alten Testament (Prediger Salomo und Jesus Sirach

avatar
Jason Leghmann

CUATRO CANTOS SERIOS Op. 121 (1896). (Vier ernste Gesänge). Música de Johannes Brahms (1833 - 1897). Textos de la Biblia ... Four Serious Songs op. 121 (vier ernste Gesänge). für Posaune + Klavier. veröffentlicht 1896. Denn es gehet dem Menschen Ich wandte mich. O Tod Wenn ich ...

avatar
Jessica Kolhmann

5. Philharmonisches Konzert - Theater Heidelberg