Kristallstrukturanalyse durch Röntgenbeugung.pdf

Kristallstrukturanalyse durch Röntgenbeugung PDF

Thomas Oeser

Thomas Oeser bietet in diesem essential eine leicht verständliche Einführung in die Kristallstrukturanalyse durch Röntgenbeugung. Kurz und präzise, strukturiert und gut zu lesen vermittelt er die Grundlagen dieses Analyseverfahrens. Von den Methoden der Röntgenanalytik und den typischen Anwendungsbeispielen der Kristallstrukturanalyse führt der Autor zu einem detaillierten Verständnis der Einkristall-Röntgenstrukturanalyse. Er gibt dafür einen Überblick über Grundlagen zur charakteristischen Röntgenstrahlung, Netzebenen sowie dem reziproken Gitter und erläutert damit Strukturlösung und -verfeinerung. Ein Kapitel zu den Symmetrieeigenschaften und der Nomenklatur von Kristallsystemen sowie weiterführende Literatur runden das Buch ab.

Kristallstrukturanalyse ist die Bestimmung des atomaren Aufbaus eines Kristalls durch Beugung geeigneter Strahlung am Kristallgitter. Sehr häufig wird hierfür monochromatische Röntgenstrahlung verwendet, da sich diese verhältnismäßig einfach als charakteristische Röntgenstrahlung einer Röntgenröhre erzeugen lässt.

2.44 MB DATEIGRÖSSE
9783658254384 ISBN
Kristallstrukturanalyse durch Röntgenbeugung.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Mit der Entdeckung der Röntgenbeugung an Einkristallen durch von Laue, Friedrich und Knipping [4] im Jahre 1912 glaubte man, in dem Auftreten einer diskreten Intensitätsverteilung beim Beugungsexperiment den direkten Beweis für die dreidimensional translationsperiodische Atomanordnung in Kristallen gefunden zu haben.[5] Theoretische Peter Singers Extrempositionen zu Früheuthanasie und ...

avatar
Mattio Müllers

zum Beispiel durch plötzliches Erstarren aus der Schmelze, die Ausbildung der Fernordnung ... Kristallstrukturanalyse mit Röntgenbeugung. Wenn freie ...

avatar
Noels Schulzen

Röntgenstrahlen, die das Raumgitter eines Kristalls treffen, werden von diesem gebeugt. Die Beugung ist spezifisch für das Kristallgitter, das heißt jedem Gitter ist ... Die Struktur kristalliner Festkörper bestimmt wesentlich dessen Eigenschaften und die daraus resultierenden Anwendungsmöglichkeiten. Zur Analyse der ...

avatar
Jason Leghmann

Sie werden in diesem Versuch durch Einsatz der Röntgenbeugung die Gitterkonstanten eines LiF-Kristalls und mehrerer NaCl-Kristalle bestimmen, welche ... Cultural Leadership I von Andrea Hausmann - Buch aus der Kategorie Soziologie günstig und portofrei ... Kristallstrukturanalyse durch Röntgenbeugung.

avatar
Jessica Kolhmann

... von Schulröntgengeräten zur Kristallstrukturanalyse an Alltagsmaterialien. Neben der klassischen, durch Bragg-Reflexion beschriebenen Röntgenbeugung in ... Kristallstrukturanalyse durch Röntgenbeugung -Spektroskopiekurs kompakt. Thomas ... Ein Kapitel zu den Symmetrieeigenschaften und der Nomenklatur von  ...