Modifizierte Kinder- und Jugendlichentherapie bei strukturellen Störungen.pdf

Modifizierte Kinder- und Jugendlichentherapie bei strukturellen Störungen PDF

Eva Busch, Christine Knauf, Esra Taptik-Malik, Florian Thies-Freese, Michael Kögler

Dissoziales, destruktiv-aggressives Verhalten von Kindern und Jugendlichen beruht in der Regel auf nicht ausreichend erlebter Sicherheit und unangemessener emotionaler Zuwendung am Anfang des Lebens. Die Behandlung dieser Kinder und Jugendlichen stellt besondere Anforderungen an die behandelnden Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten und bedarf neben spezifischen Behandlungskonzepten entsprechender räumlicher und personeller Voraussetzungen. Passend ausgestattete Behandlungs- und Toberäume sowie Freiflächen werden besonders von Kindern und Jugendlichen mit strukturellen Defiziten bevorzugt. Laut und wild zu sein, sich austoben zu können in Begleitung haltgebender, zugewandter Erwachsener ermöglicht, im Verlauf der Therapie Vertrauen zu fassen und sich angenommen und aufgehoben zu fühlen, so dass auch bei schwierigen jungen Patienten und Patientinnen Gesundung möglich ist. Anhand von typischen Behandlungsverläufen in unterschiedlichen Settings wird transparent, dass modifizierte Psychotherapie im Einzel- oder Gruppensetting hoch wirksam ist.

können diese Störungen sich krisenhaft zuspitzen. Für das Verständnis eines psychisch Kranken kann es sehr hilfreich sein, zu wissen, dass es strukturelle Funktionen und strukturelle Defizite gibt und dia-gnostisch zusammen mit dem Patienten zu prüfen, welche strukturellen Werk-zeuge ihm nicht ausreichend zur Verfü- Christine Busch – Bücher, DVDs, CDs und mehr online kaufen

6.26 MB DATEIGRÖSSE
9783525403921 ISBN
Kostenlos PREIS
Modifizierte Kinder- und Jugendlichentherapie bei strukturellen Störungen.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Psychische Auffälligkeiten bei Kindern und Jugendlichen können temporärer Teil der normalen Entwicklung oder eine zu behandelnde Krankheit sein. Warnsignale und Symptome zeigen Eltern, wann professionelle Hilfe angebracht ist.

avatar
Mattio Müllers

Psychische Probleme bei Kindern und Jugendlichen ... Die betroffenen Kinder sind über einen überschaubaren Zeitraum hinweg etwas verändert, plötzlich sind sie dann aber wieder "ganz die alten". Wiederholen sich solche Phasen oder treten dabei besorgniserregende Veränderungen auf, sollten Sie nicht zögern einen Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie zu konsultiren

avatar
Noels Schulzen

Therapie mit Kinder und Jugendlichen sollte immer auch das soziale Umfeld des Patienten einbeziehen. Deshalb stellen Fritz Mattejat in Kapitel 5 Grundlagen und Möglichkeiten familienbezogener Interventionen und Jörg M. Fegert umfeldbezogene Maßnahmen zur Intervention bei Kindern und Jugendlichen sowie ergänzende Maßnahmen (Kapitel 6 und 7) vor.

avatar
Jason Leghmann

Phobische Störungen bei Kindern und Jugendlichen F40 F93 1 F93 2 . 277: Urheberrecht. Häufige Begriffe und Wortgruppen. 1.4 Untergruppen 2.2 Störungsspezifische Entwicklungsgeschichte 2.5 Apparative 3.2 Identifizierung weiterer 4.4 Besonderheiten Achse Adolescent akuten ambulanter Behandlung Angst Angststörungen Anorexia nervosa ausgeprägten Auswahl des Interventionssettings … Psychische Störungen bei Kindern und Jugendlichen - YouTube

avatar
Jessica Kolhmann

Buchlisten 2020 / Liste 5464 - buchspektrum.de Herderstraße 10 10625 Berlin Tel.: 030 315 714 16 Fax 030 315 714 14 [email protected]